8 Jun 2019

68309 Mannheim-Käfertal

Kraft der Worte  –  Selbstbewusste Kommunikation mit Herz &Verstand
2 – Tages – Seminar

Wenn sich Menschen begegnen, findet immer Kommunikation statt.
Dies erscheint uns meist so selbstverständlich, dass wir nur selten darüber nachdenken, was genau zwischen Menschen passiert, während sie kommunizieren.

Worte richtig zu wählen und sich richtig auszudrücken, wenn Emotionen im Spiel sind, ist meist sehr schwer.
Die meisten Menschen kommunizieren unbewusst.

Sie lassen sich von ihren unbewussten Gefühlen, Gedanken und Emotionen steuern.
Dadurch schränken sie ihre Souveränität ein … oft entstehen dadurch Unklarheiten und Streitigkeiten.

Rechtfertigungen kosten viel Kraft und werden von einem unbewussten Schuldgefühl begleitet.
Unsere Kommunikation wird meist von diesen unbewussten Faktoren bestimmt.

Kommunikationsfähigkeit ist der Hauptbestandteil von „sozialer Kompetenz“, die im beruflichen wie auch im privaten Alltag immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Findest du die passenden Worte zur richtigen Zeit?
Reagierst du anderen gegenüber genauso, wie du es gerne möchtest?
Möchtest du über dein Kommunikationsverhalten bestimmen?
Souverän agieren und reagieren?

In diesem Seminar lernst du auf deine eigenen Bedürfnisse und Gefühle zu achten – und diese sozial kompetent und selbstbewusst zu vertreten,
d. h. diese so auszudrücken, dass diese verstanden und erfüllt werden.

Das Ziel des Seminars ist, dich in die Lage zu versetzen, durch eigene Klarheit, stimmig, authentisch und somit erfolgreich zu kommunizieren.

Erfolgreiche Kommunikation führt zu geklärten und tragfähigen menschlichen Beziehungen, in denen ein authentischer, offener und ehrlicher Austausch möglich ist
– im privaten sowie im beruflichen Kontext.

Wer aus seiner inneren Kraft
und einer herzlichen Verbindung zum anderen
Konflikte angeht und löst,
kommuniziert mit Herz und Verstand!

Entdecke die Kraft der Worte und dadurch deine kommunikative Veränderung!

 

Unterschätze niemals die Macht von Worten.
Jedes Wort ist ein Frequenzschlüssel.
Der Schlüssel öffnet oder schließt die Tür zu deiner Kraft.
– Veit Lindau

Seminarinhalte
• Kontrolldramen erkennen
• Konfliktursachen erkennen und verändern
• Aktiv Zuhören
• Respektvolle Gespräche führen
• Symbolarbeit mit Wolf, Schaf und Giraffe
• Die 5 Schritte der Selbstbewussten Kommunikation
• Praktische Übungen
• Entspannungsübungen, die leicht in den Alltag integrierbar sind

Dein Nutzen
• Klarheit über deine eigenen Bedürfnisse
• Du strahlst mehr Ruhe und Gelassenheit aus
• Du wirst unangenehmen Situationen leichter Stand halten
• Sicherheit in schwierigen Gesprächen
• Stärkung eines guten Betriebsklimas
• Souveränität und Stärke in der Kommunikation
• Freierer Umgang mit Konflikten im Beruf und Alltag



Termin
Samstag, 08.06.2019 – Teil 1
Samstag, 15.06.2019 – Teil 2
jeweils von 9.30 Uhr – 17.30 Uhr

Ort
Seminarraum Namasté – Marconistraße 8 – 68309 Mannheim-Käfertal

Teilnahmegebühr – 2-Tages-Seminar
359,00 Euro / Person  – inkl. Wasser, Kaffee, Tee, Gebäck & Obst

Frühbucher bis 10.04.2019 – 299,00 Euro / Person

Das Seminar findet ab einer Teilnehmerzahl von 4 Teilnehmern statt.



10 gute Gründe, warum du dich jetzt für das Seminar anmelden solltest
• Du erlangst Klarheit über deine eigenen Bedürfnisse
• Du strahlst mehr Ruhe und Gelassenheit aus
• Du wirst unangenehmen Situationen leichter Stand halten
• Du stärkst dein Selbstbewusstsein
• Du stärkst dein Selbstwertgefühl
• Du lernst dich auf eine ganz neue Art und Weise kennen
• Sicherheit in schwierigen Gesprächen
• Souveränität und Stärke in der Kommunikation
• Freierer Umgang mit Konflikten im Beruf und Alltag
• Du verbringst eine bereichernde Zeit mit gleichgesinnten Menschen
• 2 Tage zum Neues lernen, auftanken, wohlfühlen

Du hast Fragen zum Seminar? Dann ruf mich einfach an.
Du erreichst mich unter 0621 – 437 142 21

Ich freue mich auf dich!

 

Bildnachweis: www.pixabay.de

Keep this field blank:

Sie interessieren Sich für den Termin?
Dann fordern Sie jetzt mehr Informationen an.


Name:
Pflichtfeld
E-Mail:
Pflichtfeld
Telefon:
Anzahl der Plätze*:
Ihre Nachricht:


Susanne Freudenberger